digiZ und Hochschule Aalen

Meetup regionaler KI-Labs

Das KI-Lab Ostwürttemberg von der Hochschule Aalen und dem digiZ | Digitalisierungszentrum Ostwuerttemberg wird vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gefördert. Mit dem Lab soll den mittelständischen Unternehmen der Zugang zu KI erleichtert werden.

Am 17. Februar 2020 war das erste Meetup mit den regionalen KI-Labs, KI Transfer Baden-Württemberg und dem Wirtschaftsministerium in Stuttgart. Das digiZ und die Hochschule Aalen mit Herrn Prof. Ricardo Büttner sind Bestandteil eines landesweiten Netzwerks von regionalen KI-Labs.

Das digiZ-Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Professor Ricardo Büttner von der Hochschule Aalen und dem gemeinsamen Austausch mit den regionalen KI Labs.Mehr dazu hier.