3D-Druck erfolgreich umsetzen: Additive Fertigung in 5 Schritten

Veranstaltungsdetails

Für Unternehmen, insbesondere im Maschinenbau, stellt sich häufig die Frage, wie die additive Fertigung (3D-Druck) erfolgreich im Unternehmen einsetzbar ist, um Geld und Zeit zu sparen und die Innovationskraft zu stärken. Wissen, Potential, der Umgang mit der neuen Technologie sowie die konstruktiven neuen Möglichkeiten, um 3D-Druck gewinnbringend für Produkte oder Lösungen einzusetzen, fehlen. Es geht einfacher als Sie denken - Wir zeigen Ihnen wie!

Ihr konkreter Nutzen
• Sie erfahren, welche Denkweise und Fragestellungen wichtig sind, um mit 3D-Druck zu starten.
• Sie erhalten einen 5-Schritte-Plan, um mit 3D-Druck zu beginnen und um Fehlinvestitionen zu vermeiden.
• Sie lernen die wichtigsten 3D-Druck Technologien kennen.
• Sie erkennen, welche Anwendungen möglich sind und welches Potential in Ihrem Unternehmen vorhanden ist, um 3D-Druck umzusetzen.

Die Experten
JOHANNES LUTZ
3D Industrie GmbH

PROF. DR. MATTHIAS HAAG
Hochschule Aalen